Rezepte-Wettbewerb: Hauptsache lecker!

Gesucht wurden Rezepte aus Ihrer Heimat: Ob aus Deutschland, Europa oder der Welt - Hauptsache sie sind wohlschmeckend und einfach zuzubereiten. Wir gratulieren den Gewinnerinnen und Gewinnern und bedanken uns bei allen, die mitgemacht haben.

Worum ging es?

In Kooperation mit Slow Food Deutschland e. V. hat der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV) die leckersten Rezepte aus aller Welt gesucht. Es ging vor allem um eines: verantwortungsvoll kochen. Das fängt beim richtigen Einkauf an. Wer zum Beispiel regionale Produkte verwendet, schont die Umwelt. Und wenn Sie Produkte aus biologischem Anbau kaufen, tun Sie etwas für Ihre Gesundheit. Außerdem setzen Sie sich für eine verantwortungsbewusste Lebensmittelproduktion ein.

Die Gewinnerinnen und Gewinner

Ein Deutschkurs der Pangea-Sprachschule in Berlin gewinnt den gemeinsamen Koch-Contest mit seinem arabischen Maklube, ein in der ursprünglichen Heimat der Teilnehmerinnen und Teilnehmer beliebtes Festmahl bei großen Familienfeiern. Die Asylbewerber aus der Türkei haben ihr Leibgericht gemeinsam im Kurs zubereitet. Das kulinarische Kunstwerk aus Reis, Kartoffeln und Gemüse, wahlweise mit Fleisch oder vegetarisch, überzeugte die Fachjury aus Vertretern des Deutschen Volkshochschul-Verbandes (DVV) und von Slow Food Deutschland (SFD). Die Hobbyköche können sich nun auf VHS-Kochkurse und umfangreiche Food-Literatur, darunter den "Slow Food Deutschland Genussführer 2017/18", freuen.

Ebenfalls über einen Kochkurs und Bücher von Slow Food Deutschland freuen können sich Suhad Sangana und Thomas Nolte aus Göttingen, Franziska Ziegler aus Butzbach sowie René Häfner aus Freiburg. Sie machten mit ihren Rezepten Appetit auf Okra in Tomatensoße, gefüllte Paprikaschoten, winterliche Gemüsesuppe und Karottenpastete.

Die Jury

Frederik Schulze-Hamann ist Vorstandsmitglied bei Slow Food Deutschland e. V.
Regina Eichen ist Projektleiterin des Lernportals ich-will-lernen.de im DVV.
Die Jury wählte die besten Rezepte aus und gratuliert den Gewinnerinnen und Gewinnern!

Weitere Infos

  • Slow Food Deutschland e. V.
    Unser Kooperationspartner setzt sich für eine nachhaltige und lebendige Kultur des Essens ein. Er fördert unter anderem eine umweltfreundliche Lebensmittelproduktion, eine artgerechte Viehzucht und setzt auf biologische Vielfalt.
  • ich-will-lernen.de
    ich-will-lernen.de ist das Lernportal des DVV für alle, die besser lesen und schreiben lernen möchten. Es umfasst die Bereiche Alphabetisierung, Schulabschluss sowie ökonomische Grundbildung.
  • Übungen zum Thema "Gesunde Ernährung"
    Hier finden Sie Übungen zum Thema "Gesunde Ernährung" für alle Menschen, die nicht so gut lesen und schreiben können. Es geht unter anderem um den richtigen Einkauf, Fast Food und internationale Spezialitäten.

Pressemitteilung